Einfache Falafel mit einem Hauch Kurkuma

Falafel

Bei Bezzia haben wir bis zu vier Mal Falafel zubereitet. Diese Vorbereitung so beliebt im Nahen Osten Es besteht aus zerkleinerten Kichererbsen und lässt viele Versionen zu. So sehr, dass Sie auf unseren Seiten Vorschläge mit Rüben oder finden mit Spinat, Unter anderem.

Die vorliegende Falafel ist jedoch einfach. Es ist ja mit zahlreichen Gewürzen aromatisiert, einschließlich Kurkuma. Die Vorbereitung ist ein Kinderspiel und selbst sie können am Prozess teilnehmen. Dazu müssen Sie nur proaktiv sein und die Kichererbsen einweichen 24 Stunden vorher.

Ja, dies ist kein Rezept, das improvisiert werden kann. Die Falafel wird mit zubereitet rohe Kichererbsen eingeweicht und Sie können keine Abkürzungen nehmen. Die Herstellung des Teigs, die Zubereitung der Kroketten und das Braten dauert jedoch viel weniger Zeit. Sie können die Falafel als Vorspeise oder als Hauptgericht servieren, begleitet von einem Salat und einer Joghurt- oder Tahini-Sauce.

Zutaten für 10-12 Falafel

  • 125 g. rohe Kichererbsen (24 Stunden eingeweicht)
  • Knoblauch 1
  • 1/2 weiße Zwiebel
  • 25 g. frische Petersilie
  • 1 / 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • Eine Prise Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Dinkelmehl
  • Natives Olivenöl zum Braten

Schritt für Schritt

  1. Zerdrücke die Kichererbsen ohne sie in ein Püree und eine Reserve zu verwandeln. Im Idealfall sind noch kleine Stücke übrig, die sich später beim Beißen bemerkbar machen.
  2. In einem anderen Behälter, den Rest sehr fein mahlen Zutaten: Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Salz, Kreuzkümmel, Kurkuma und Pfeffer.
  3. Als nächstes mischen Sie diesen Teig mit den zerkleinerten Kichererbsen, Hefe und Dinkelmehl. Sie werden eine erreichen nasser Teig.
  4. Lass den Teig ruhen Sie sich ein oder zwei Stunden aus Zumindest im Kühlschrank.
  5. Dann mit deinen Händen, Kugeln bilden mit dem Teig. Sobald sie gut geformt sind, drücken Sie sie leicht flach und reservieren Sie sie auf einem Teller oder Tablett.

Falafel

  1. Falafel anbraten in reichlich heißem Öl, so dass es von allen Seiten goldbraun ist.
  2. Mit einem Salat und / oder Ihrer Lieblingssauce servieren.

Falafel


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.