Erbsen-Ingwer-Creme

Erbsen-Ingwer-Creme

Es gibt nichts Einfacheres als eine Gemüsecreme zuzubereiten. In nur 25 Minuten sind Sie bereit, das zu servieren Erbsen-Ingwer-Creme das schlagen wir heute vor. Unkompliziert und ohne Zeit damit zu verbringen, 40 Töpfe später zu schrubben.

Die Erbsen-Ingwer-Creme ist eine perfekte Creme für diese Jahreszeit. Sie können es heiß, aber auch kalt servieren, wenn hohe Temperaturen dies erfordern. Die Zutaten sind sehr einfach: Erbsen, Zwiebeln, Lauch, Knoblauch, Karotten, Kartoffeln und Ingwer. Schritt für Schritt geben wir Ihnen die Beträge.

Leicht und frisch Es wird eine großartige Alternative als Vorspeise oder Abendessen. Sie können es auch vervollständigen, indem Sie Fischflocken, sautierte Pilze oder hinzufügen Tofuwürfel;; Optionen für jeden Geschmack! Wagen Sie es, es vorzubereiten?

Zutaten für 3

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 Lauch, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1/2 Teelöffel gemahlener oder geriebener Ingwer
  • 1 große Kartoffel, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 Karotte, in Stücke geschnitten
  • 2 Tassen gefrorene Erbsen
  • Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Nährhefe (optional)

Schritt für Schritt

  1. Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel anbraten, Lauch, Knoblauch und Ingwer fünf Minuten, bis sie Farbe annehmen.
  2. Dann fügen Sie die Kartoffel hinzu und Karotte und mischen.
  3. Dann fügen Sie die Erbsen hinzu und mit Wasser bedecken.
  4. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, mit Salz und Pfeffer würzen 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen oder bis die Kartoffeln weich sind.
  5. Alle Zutaten zerdrücken Entfernen Sie einen Teil des Wassers in eine Schüssel, um zu vermeiden, dass die Creme zu feucht wird. Korrigieren Sie nach dem Zerkleinern die Salzspitze und fügen Sie einen Teil der Brühe hinzu, die Sie entfernt haben, bis die Konsistenz gegebenenfalls angepasst ist.
  6. Warm servieren mit etwas Hefe.

Erbsen-Ingwer-Creme


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.