Übungen für schlanke Beine

So senken Sie das Beinvolumen

Möchten Sie wissen, was die besten Übungen sind, um Ihre Beine schlanker zu machen? Heute werden Sie Zweifel lassen, weil es eine dieser Optionen ist, die viele und viele verlangen. Es ist nicht immer einfach, diesen bestimmten Bereich unseres Körpers abzusenken und aus diesem Grund neigen wir dazu, schnell zu verzweifeln.

Daher ist es am besten, a Kombination aus Grundübungen, anderen spezifischen Übungen und all dies umgibt es mit einer gesunden Ernährung wo sind sie. Nur dann können wir alles erreichen, was wir uns vorgenommen haben. Natürlich müssen Sie ein wenig Geduld und Beharrlichkeit haben. Beginnen wir, für unser Ziel zu kämpfen?

Wie man Beinfett schnell verbrennt

Obwohl wir es wollen, haben wir bereits erwähnt, dass wir nicht immer in Eile an irgendeiner Stelle des Körpers Fett verlieren können. Aber es stimmt, dass wir einige Routen etwas kürzer finden können. Der erste ist, über eine gesunde Ernährung oder einen gesunden Lebensstil nachzudenken. Wir müssen nicht hungern Nicht viel weniger, aber wir reduzieren unsere Kalorienzufuhr, entscheiden uns für mehr Gemüse und Proteine, behalten Kohlenhydrate bei, nehmen aber frittierte Lebensmittel und Gebäck für eine Weile aus unserem Leben.

Fütterung an die Unterschenkel

Auf der anderen Seite gibt es den Teil der Übung, der mit Nahrung abgeschlossen wird. In diesem Fall können Sie beginnen, indem Sie in Disziplinen wie Herz-Kreislauf-Aktivitäten. Welche sind? Nun, gehen Sie in gemäßigtem Tempo spazieren, üben Sie Radfahren oder Spinning und natürlich zählt auch das Auf- und Absteigen von Treppen dazu. Dies sind alles Aktivitäten, bei denen das Herz fast von der ersten Minute an rast, was zu einem besseren Ergebnis beim Abschied von Fett führt. Denken Sie sowohl vor, während als auch danach daran, viel Wasser oder Kräutertees zu trinken und zuckerhaltige Getränke wegzulassen. Ihre ersten Schritte zum gewünschten Ziel sind bereits getan!

Was man aufhören sollte, um schlanke Beine zu essen

Es ist eine sehr häufig gestellte Frage, wenn es darum geht, Gewicht in den Beinen oder anderen Körperbereichen zu verlieren. Aber Die Wahrheit ist, dass wir uns wirklich ernähren sollten, aber gesünder und abwechslungsreicher. Es stimmt, dass wir uns einmal in der Woche verwöhnen lassen können, aber wenn wir einen Lebensstil pflegen, der auf einer gesunden Ernährung basiert, werden wir das Ziel früher als erwartet erreichen.

  • Wir müssen uns von all den vorgekochten Speisen, Gebratenem oder Gebäck verabschieden,.
  • Ebenso auch zuckerhaltige kohlensäurehaltige Getränke oder abgepackte Säfte.
  • Wir werden mehr Aufgüsse oder Kaffee trinken, aber mit Magermilch, sowie Joghurts auch ohne Zucker.
  • Was Fleisch angeht, ist es wahr, dass Sie ein paar Mal in der Woche essen können, was Sie möchten. Aber die meiste Zeit wir sollten uns auf weißes Fleisch wie Hühnchen oder Pute konzentrieren.
  • Fisch, Thunfisch und einige Meeresfrüchte werden auch Teil unserer neuen Ernährung sein.
  • Natürlich müssen all diese Proteine ​​mit Gemüse kombiniert werden. Tatsächlich bedecken diese die Hälfte Ihres Tellers. Von der anderen Hälfte wird ein Teil für Protein und der andere für Kohlenhydrate wie Vollkornbrot oder Nudeln verwendet.
  • Inklusive Früchten für Naschmomente und für den Beitrag von Vitaminen, die Sie auch brauchen.

Übungen für schlanke Beine und Oberschenkel

Was ist die beste Übung, um deine Beine zu schlank zu machen? Es ist eine Frage, die uns immer verfolgt und auf die wir jetzt die Antwort haben. Aber es ist nicht nur eine, sondern wir werden mehrere finden und alle von ihnen sind wirklich effektiv, also werden wir sie an unserem Körper testen.

Kniebeugen

Vor dem Start, wenn überhaupt Routine-ÜbungEs ist immer ratsam, sich vorher aufzuwärmen, um Folgeverletzungen zu vermeiden. Bei der Beantwortung der Frage nach den besten Übungen für schlanke Beine blieben wir jedoch bei Kniebeugen in der ersten Position. Wir haben mehrere Versionen, mit oder ohne Gewicht, mit Balken, Sumo, isometrisch, usw. Aber es muss gesagt werden, dass sie alle mehr als perfekt sein werden, um mit dem umzugehen, was uns heute hierher führt. Darüber hinaus können Sie eine Routine mit mehreren Typen erstellen, um Ihr Training angenehmer zu gestalten. Denken Sie daran, sich zwischen jedem Wiederholungsblock etwa 20 Sekunden lang auszuruhen.

Schritte

In diesem Fall die Schritte werden uns helfen, Gewicht zu verlieren, aber auch das ganze Bein zu straffen. Es muss also auch in unserem Alltag präsent sein. Du stehst mit einem kleinen Abstand zwischen ihnen auf und gehst mit einem deiner Beine einen Schritt zurück, während das andere gebeugt bleibt. Aber denken Sie daran, dass das Knie den Teil des Fußes nicht passieren sollte, da wir dann eine Verletzung haben könnten. Die Ausfallschritte können mit Springen, seitlich, mit Kick nach vorne oder hinten heben usw. sein. Was uns wieder einmal dazu bringt, unsere perfekte Trainingsroutine zu gestalten. Sie können eine Kniebeuge kombinieren und daraus einen Ausfallschritt machen.

Auf und ab gehen

Ein Schritt, eine Bank oder ein Schritt sind die Grundlagen einer solchen Übung. Weil es uns auch ermöglicht, unseren Beinen weiterhin mehr Bewegung zu geben, die es so sehr erfordert. Und auch Wir beziehen die Hüften, Quads oder Waden in eine solche Übung ein. Wir beginnen vor unserem Schritt zu stehen, aber wenn Sie sich für eine Bank oder Schublade entschieden haben, sollte diese nicht höher als die Knie sein. Wir stellen einen Fuß darauf, machen einen Schritt und drücken uns mit dem anderen Bein hoch. Unabhängig von der gewählten Körpergröße versuchen Sie immer, den Körper nicht zu wölben, sondern den Rücken gerade zu halten, um die Kraft in unseren Beinen zu erzeugen. Sie können die Beine wechseln, um ein ausgewogeneres Finish zu erzielen.

Schrittsprünge

Burpees

Es ist eine komplette Übung, also muss es auch in unserem Training sein. Sie können sowohl mit der Kniebeuge als auch mit der Kniebeuge beginnen. Dann legen Sie Ihre Hände auf den Boden und werfen Ihre Füße mit einem kleinen Stoß zurück. Dann werden wir aufstehen und ja, wir werden auf unsere Füße springen, um auf den Boden zurückzukehren, um den Prozess zu starten. Wenn wir agil vorgehen, werden wir ein gutes Ergebnis erzielen, weil es auch das Herz höher schlagen lässt. Natürlich sollten Sie die Intensität und den Aufwand immer Ihren Bedürfnissen anpassen.

Übungen zum Abnehmen der Beine und zur Beseitigung von Cellulite

Ein weiteres Problem, das uns Sorgen macht, ist Cellulite. Eines dieser Hindernisse, die nicht immer überwunden werden können, daher müssen wir von unserer Seite viel tun. Zusätzlich zu allen vorherigen Empfehlungen müssen einige Nuancen hinzugefügt werden. Im Lebensmittelbereich zum Beispiel stimmt das true die Frucht ist auch vorhanden, aber in diesem Fall werden wir mehr auf Erdbeeren, Wassermelone oder Banane setzen weil sie Antioxidantien haben und uns daran hindern, so viel Flüssigkeit zu speichern, was eine der Grundlagen ist, auf denen sich die verhasste Cellulite ansammelt.

Unter den Übungen zum Abnehmen der Beine und zur Beseitigung von Cellulite bleiben diejenigen, die ein wenig Kraft erfordern. Das Beste dafür ist, auf das Gummiband zu setzen, das immer hilft, jeden funktionierenden Teil zu tonen. Hier ist es also wirklich notwendig. Vergessen Sie nicht sowohl die Ausfallschritte als auch die Kniebeugen, die aus diesem Grund nie fehlen können. Aber denken Sie daran, dass Sie sich in diesem Fall auch beim Gewicht helfen können, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Genauso wie das Auf- und Absteigen von Treppen, bei dem Sie auch Ihre Knöchel belasten können. Dies wird dazu beitragen, ein Durchhängen zu vermeiden und Ihre Skandalbeine früher als erwartet zu zeigen.

Kniebeugen die komplette Übung für die Beine

Tricks und Übungen zum Abnehmen der Oberschenkel

Unter den Tricks, die noch erwähnt werden müssen, bleibt uns das übrig du solltest deine Proteinzufuhr erhöhen. Denn neben der Sättigung hilft es uns, die Muskelmasse zu erhöhen. Wenn Sie morgens auf Kaffee nicht verzichten können, dann trinken Sie ihn in Maßen, aber vergessen Sie ihn nicht. Darüber hinaus können Sie es immer mit Magermilch begleiten. Sie wissen bereits, dass es ein Getränk ist, das den Stoffwechsel beschleunigt, also brauchen wir es auch in unserem Leben. Salz wird, wie Sie vielleicht schon vermuten, auf eine Seite gedrängt, und am besten fügen Sie Gewürze wie Knoblauch, Oregano oder was auch immer Sie am liebsten mögen, hinzu. Sie erhalten Geschmack, aber ohne Flüssigkeiten zurückzuhalten.

Um Ihre Oberschenkel schlanker zu machen, können Sie auf andere Übungen setzen, wie z die Brücke auf den Schultern. Das heißt, Sie müssen mit angewinkelten Beinen auf dem Rücken liegen und nach und nach atmen und Ihren Körper heben, aber nicht in einem Block. Sie werden von den Fußsohlen und dem Teil der Schultern gestützt. Diese Übung kann variiert werden, indem man den Arm hebt oder die Füße auf die Zehenspitzen stellt. Es ist eine der Haltungen, die normalerweise bei Pilates ausgeführt werden, und diese Disziplin wird uns mit ihren Haltungen und Übungen in diesem Ton helfen. um unser Ziel zu erreichen.

Schritt mit Gewicht

Das Beinheben ist ein weiteres der grundlegendsten. Wieder liegend, mit dem Gesicht nach oben, heben wir ein Bein und senken es dann langsam ab, ohne den Boden zu berühren, wenn wir das andere heben. Neben dem Training dieses Bereichs werden wir das auch mit dem Bauch tun. Wir schlagen also bereits zwei Fliegen mit einer Klappe! Nach und nach und nach allen Tipps werden Sie den Unterschied feststellen. Erzähl uns!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.