Wie man eine gute Fußgesundheit hat

Fußpflege

die Füße sind ein Bereich, der sehr leidet und der in der Realität sehr wichtig ist, obwohl wir es manchmal vergessen. Eine gute Fußgesundheit hilft uns, Probleme beim Gehen zu vermeiden, da dies zu anderen Gesundheitsproblemen wie Rücken- oder Gelenkschmerzen führen kann. Es ist also Zeit, ihnen die Bedeutung zu geben, die sie verdienen, und sich um Ihre Füße zu kümmern.

Heu Viele Dinge, die wir tun können, um eine gute Fußgesundheit zu erreichen, die großen vergessen unsere Anatomie. Deshalb geben wir Ihnen ein paar Tipps. Es geht nicht nur darum, schöne Füße zu Sandalen zu tragen, sondern auch darum, dass diese gesund sind, um uns dorthin zu bringen, wo wir wollen.

Seien Sie vorsichtig mit Schuhen

Viele der Probleme mit den Füßen sind genau auf eine schlechte Auswahl an Schuhen zurückzuführen. Das erste ist die Größe, die immer ausreichend sein muss. Sie können an bestimmten Stellen nicht fest oder locker sein. Deshalb ist es so wichtig, sie auszuprobieren und festzustellen, ob sie beim Gehen reiben oder ob sie zu klein sind. Das Der zweite Teil eines Schuhs besteht aus seinen Materialien, da diejenigen, die schwitzen lassen, besser sind, weil wir sonst aufgrund der Feuchtigkeit Fußpilzprobleme haben können. Andererseits wählen Frauen manchmal sehr hohe Schuhe. Es ist gut, dass das Schuhwerk eine gewisse Höhe hat, jedoch nicht mehr als einige Zentimeter, oder es beginnt für Knöchel und Gelenke ungesund zu werden. Mit diesen Richtlinien müssen wir für jeden Anlass und jede Verwendung das richtige Schuhwerk auswählen. Es ist nicht dasselbe, Schuhe zum Laufen zu kaufen als zum Beispiel zum Laufen.

Tägliche Pflege

Tägliche Fußpflege

Die Füße müssen täglich gepflegt werden. Wir müssen sie mit Seife waschen, weil sie zum Schwitzen neigenTrocknen Sie sie gut, insbesondere zwischen den Fingern, wo Pilze oder Dermatitis auftreten können, und hydratisieren Sie sie gut. Es ist ein Teil, der zum Austrocknen neigt, und deshalb müssen Sie eine spezielle Feuchtigkeitscreme verwenden. Feuchtigkeitsspendende Fußcremes sind in der Regel geschmeidiger, da sie stark trocknen und zusätzliche Flüssigkeitszufuhr erfordern. Wenn Sie sie täglich mit Feuchtigkeit versorgen, vermeiden Sie Trockenheit und Risse in empfindlichen Bereichen wie Fersen. All dies macht Ihre Füße weich und vermeidet Härte.

Überprüfen und pflegen Sie die Nägel

Die Zehennägel müssen sehr sorgfältig geschnitten werden. In diesem Detail machen viele Menschen Fehler. Sie sollten gerade geschnitten werden, um die gefürchteten eingewachsenen Zehennägel zu vermeiden, die Schmerzen oder Infektionen verursachen. Wenn Sie Symptome von Problemen wie Schwellungen, Beschwerden oder Rötungen haben, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden. Es ist sehr wichtig zu verhindern, dass mögliche Wunden infiziert werden, da in diesem Bereich die Infektionen in kurzer Zeit zunehmen und auch sehr ärgerlich sind.

Das musst du auch Berücksichtigen Sie Nagelflecken oder Probleme das kann von Pilzen sprechen. Pilze treten nicht nur an den Füßen auf, sondern können auch immer wieder an den Nägeln auftreten. Die Flecken in verschiedenen Farbtönen oder in Weiß können Pilze sein. Dazu benötigen Sie eine spezielle Behandlung, daher sollten Sie zum Arzt gehen.

Massieren und strecken Sie Ihre Füße

Fußpflege

Manchmal Wir bemerken, wie wir Krämpfe oder Fußprobleme haben. Wir müssen uns nicht nur um Ihr Aussehen und die Gesundheit Ihrer Haut kümmern. Außerdem können die Muskeln in den Füßen unter schlechtem Gebrauch von Schuhen oder unter Dehnung leiden. Heute finden Sie Trainingsgeräte, die Ihnen dabei helfen, und Bälle, mit denen Sie Ihre Füße massieren können. Diese Geräte helfen Ihnen dabei, sich zu dehnen und zu verhindern, dass Ihre Füße unter Krämpfen und Problemen leiden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.