Tricks zum Aufhellen von Fliesenfugen

die Fugen aufhellen

Die Küche oder das Badezimmer zu reinigen, ohne die Fliesenfugen aufzuhellen, ist fast wie harte Arbeit ohne Belohnung danach. Denn die Realität sieht auf den ersten Blick so aus, Wenn die Fugen nicht weiß sind, scheinen die Fliesen schmutzig zu sein. Um es zu lösen, müssen Sie keine großen Arbeiten ausführen oder die Kacheln austauschen, um alles neu und glänzend zu sehen.

Sie müssen nur die richtigen Produkte verwenden und einige Tipps wie die folgenden befolgen. Und das mit ein wenig Aufwand Sie können diese Fugen vollkommen weiß lassen. Obwohl wir wissen, dass es nicht unbedingt erforderlich ist, bietet es ein wenig Seelenfrieden in einer Umgebung, die so wichtig ist wie das Zuhause selbst.

So werden Fliesenfugen aufgehellt

Für diesen Zweck gibt es viele spezielle Produkte auf dem Markt, und wenn Sie sehr schwarze Fugen, Schimmel oder einen Raum, der nicht viel Aufmerksamkeit erhalten hat, aufhellen müssen, ist es am besten, eines davon zu verwenden. Ist nun der Schmutz auf den Fliesenfugen normal durch Gebrauch, durch die Feuchtigkeit in den Bädern, durch das Fett, das sich in der Küche ansammelt usw. Das Beste ist Ammoniak und Wasser.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich schützen, da Ammoniak sehr stark ist. Tragen Sie eine Maske, damit Sie die Dämpfe nicht einatmen. und ziehen Sie Gummihandschuhe an, um Ihre Nägel und Hände nicht zu beschädigen. Für die Mischung benötigen Sie ein Becken mit heißem Wasser und einem Spritzer Ammoniak. Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Messungen berechnen sollen, wäre es mehr oder weniger Ammoniak für jeweils 10 Wasser.

Verwenden Sie eine lange Bürste mit halbharten Borsten um so viel Schmutz wie möglich zu entfernen. Mit diesem Werkzeug können Sie die Fugen der Fliesen gleichzeitig mit der Oberfläche selbst reinigen. Es funktioniert gut in den schmutzigsten Bereichen oder wo es Schimmel gibt, um schädliche Sporen und Bakterien zu entfernen. Führen Sie dann ein mit heißem Wasser angefeuchtetes Tuch durch, um Schmutz zu entfernen. Wenn Sie die Wassertropfen entfernen möchten, können Sie sie mit einem sauberen, trockenen Tuch abwischen und sie werden sowohl glänzend als auch sauber sein.

Andere Tricks

Ammoniak ist narrensicher, aber es ist nicht das einzige Produkt, das Sie zum Reinigen von Fliesenfugen verwenden können. Zu Hause Sie können andere Lösungen wie die folgenden finden.

  • mit Bleichmittel: Das beste Desinfektionsmittel, wenn auch etwas gesundheitsgefährdend. Mit Bleichmittel können Sie die Fugen der Fliesen aufhellen und vollständig desinfizieren. Um diese schwierigen Ecken gut zu erreichen, können Sie ein Sprühgerät verwenden, in dem Sie müssen Mischen Sie Wasser (immer kalt) mit einem Teil Bleichmittel.
  • Zahnpasta: Die traditionelle Zahnpasta ist auch ein starker Reiniger für Fliesenfugen. Ja, verwenden eine, die entwickelt wurde, um die Zähne aufzuhellen, da sie Bikarbonat enthalten, das Produkt, das die Gelenke aufhellt. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung einer alten Zahnbürste, mit der Sie gut an den Stellen reiben können, die Sie aufhellen möchten. Etwas mühsamer, aber ebenso effektiv.
  • Weißer Essig und Backpulver: Das beste Reinigungs- und Desinfektionsmittel, das Sie für jede Ecke Ihres Hauses verwenden können. Wir werden nicht müde, es zu sagen, und das ist es auch Essig reinigen Zusammen mit Bikarbonat bilden sie das beste Desinfektionsgerät auf dem Markt. Günstig, leicht zu finden, ökologisch und vor allem super praktisch. Vorbereiten ein Behälter mit Diffusor mit heißem Wasser, weißem Essig und Natron. Auf die Fugen sprühen und mit einer alten Zahnbürste schrubben. Dieses Mittel ist besonders sinnvoll bei stark geschwärzten Fugen mit Schimmelspuren.

Mit jedem dieser Tricks können Sie die Fugen der Fliesen aufhellen und sie perfekt sauber und desinfiziert hinterlassen. Um eine übermäßige Verschmutzung und einen zu langen Reinigungsaufwand zu vermeiden, Es ist vorzuziehen, von Zeit zu Zeit eine Überprüfung durchzuführenDadurch wird verhindert, dass es sich häuft. Obwohl Sie die Fliesen regelmäßig reinigen, werden in den Fugen poröse Materialien verwendet, in denen sich durch Feuchtigkeit leicht Schimmel bilden kann. Mit ein wenig Pflege können Sie sie lange sauber und perfekt halten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)