Der Cut-Out-Schnitt feiert diesen Sommer ein Comeback

Trendige Cut-Out-Mode

Wir haben es sogar im Königshaus gesehen und es ist so, dass der Cut-out-Schnitt wieder vorhanden ist rasen bereits in dieser neuen Saison. Kleidungsstücke wie Kleider oder Overalls ergeben sich ihm wie nie zuvor. Ein Pinselstrich der Originalität und Farbe, der jeden Tag des Frühlings und natürlich des lang ersehnten Sommers präsent sein wird.

Es ist eine perfekte und originelle Idee, die einen Teil des Körpers hervorhebt und die wir mit Unifarben, mit Drucken oder in Kombination mit den gängigsten Kleidungsstücken vervollständigen. Also, wenn Sie eine gute Sammlung von all dem sehen wollten, nichts wie die uns präsentierte Stradivarius, weil er immer jede Option trifft, die er uns zeigt. Nicht verpassen!

Kleid mit Ring ausschneiden

weißes Midikleid

Es eine Idee ähnlich der von Königin Letizia getragenen. Obwohl es sich um einen Schnitt handelt, der im Trend liegt, sollte auch erwähnt werden, dass er Originalität und einen großartigen Stil hinzufügt, wohin Sie auch gehen. Daher wagt sich sogar ein Königshaus an solch eine originelle Idee. In diesem Fall hat Stradivarius eine andere ähnliche Version, aber mit kurzen Ärmeln und wo Weiß dominiert. Eine grundlegende und sehr schmeichelhafte Farbe, wenn wir anfangen, gebräunte Haut zu zeigen. Mit einem ausgestellten Rock und einem bequemen Oberteil mit Rundhalsausschnitt wird die Vereinigung von beidem durch die Schnitte und den vorderen Ring, der eine Reihe von Raffungen enthüllt, erhöht. Wie?

Bedrucktes Kleid mit weitem Rückenausschnitt

Kleid mit Drucken und ausgeschnitten

Diese Art des ausgeschnittenen Schnitts hat mehrere Versionen. Denn mal ist nur eine kleine Seitenpartie sichtbar und mal wird sie mit einem weiten Ausschnitt am Rücken komplettiert, wie es der Fall ist. Es wird mit einem Neckholder-Ausschnitt vervollständigt, der jedoch zu einem nackten Rücken führt. Natürlich ist das Kleid selbst dank der Gummibänder sehr bequem. Es wird auch in einem weichen Stoff und mit Blumendrucken präsentiert, die durch die Kombination von Farbtönen gekennzeichnet sind. Es ist eine weitere dieser Ideen, denen Sie in dieser Saison nicht widerstehen können.

Kurzes Partykleid in Pink

pinkes Partykleid

Der Party-Style darf in einer Sommerkollektion wie dieser nicht fehlen. Denn das Satin-Finish zeigt sich in diesem kurzen Kleid in einem Rosaton, in den Sie sich verlieben werden. Natürlich ist das nicht alles, aber es hat eine Strass kreuz und quer was dem Anzug selbst mehr Licht gibt. Schon beim Anblick stellt sich die Lust am Feiern ein. Jetzt müssen Sie Ihren Look nur noch mit einigen silbernen Accessoires vervollständigen und Sie sind bereit, die besten Nächte zu genießen.

Jumpsuits mit Neckholder

Jumpsuit im Cut-out-Stil

Neben dem Schnitt selbst, der heute der Protagonist ist, dürfen wir die Ausschnitte nicht vergessen. Es scheint, dass das Neckholder-Finish der Hauptprotagonist eines solchen Trends ist. Da finden wir so viel in den Kleidern wie in den Affen. Letztere sind nun die Protagonisten, denn auch sie sind sowohl in Grundfarben als auch in kräftigen Nuancen zu sehen. Mit einem weiten Beinabschluss sind sie perfekt, um sie zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten zu tragen.

Tailliertes schwarzes Kleid

Stradivaris schwarzes Kleid

Ein schwarzes Kleid versagt nie und aus diesem Grund hat Stradivarius auch seine eigene, die wir lieben. Weil es ein tailliertes Finish hat, das sich Ihrer Silhouette anpasst und sie wie nie zuvor definiert. Zusätzlich zu den Schnitten auf beiden Seiten der Taille, die wir so oft sehen und die wieder einmal auf subtile Weise präsentiert werden. Es ist eine perfekte Idee, es mit verschiedenen Stilen zu tragen, je nachdem, welche Accessoires Sie hinzufügen. Das überlassen wir Ihrer Wahl!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)