5 Städte in Frankreich, in denen Sie gerne leben würden

Dörfer von Frankreich

Frankreich ist ein Land voller charmanter Ecken. Seine Städte haben Stil und wir lieben Paris oder Bordeaux, aber darüber hinaus ist es möglich Finden Sie erstaunliche französische Dörfer, die Ihnen den Atem rauben werden. Manchmal muss man sich von den Städten entfernen, um die schönsten Orte mit der größten Persönlichkeit zu finden.

En Frankreich gibt es viele schöne Städte, aber heute werden wir über fünf von ihnen sprechen. Wenn Sie diese Art von Besuchen mögen, nehmen Sie alle zur Kenntnis, da jeder etwas Interessantes zu bieten hat. Genießen Sie also die neuen Besuchspunkte, die Sie in Frankreich erzielen müssen.

Rocamadour

Rocamadour

Diese Stadt befindet sich im Departement Lot und hat viele Besuche hinter dem Mont Saint-Michel. In diesem Gebiet gab es bereits im Oberen Paläolithikum menschliche Präsenz, da es die Cueva de las Maravillas gibt, eine Höhle mit prähistorischen Höhlenmalereien. Es ist eine Stadt, die es geschafft hat, den Jakobsweg umzuleiten, und die heute sehr touristisch ist. Einer der Hauptbesuche in dieser Gegend ist das Schloss, von dem aus Sie die Klippen und die Aussicht auf den Rest der Stadt sehen können. Um runter zu gehen, um die Stadt zu sehen, können Sie Fahren Sie am Camino de la Cruz oder mit einer unterirdischen Standseilbahn vorbei. Die Puerta de San Marcial aus dem XNUMX. Jahrhundert weicht den Heiligtümern und dem schönen Platz des Heiligtums. Sie sollten auch die Kirche von San Amador aus dem XNUMX. Jahrhundert nicht verpassen.

Carcassonne

Carcassonne

Dieser Ort, der bereits im XNUMX. Jahrhundert v. Chr. Besiedelt war, bietet eine unglaubliche Zitadelle, die niemanden gleichgültig lässt. Diese mittelalterliche Zitadelle im Südosten bietet uns eine große Attraktion. Es ist besser, es in der Nebensaison zu besuchen, um sich nicht übermäßigem Tourismus auszusetzen. Das Zitadelle hat mehr als drei Kilometer Mauern mit einem äußeren und einem inneren Gehege und darunter die Lizas, ein flaches Gelände, das die Zitadelle umgibt. In der Zitadelle gibt es viele Türme, Tore wie das Narbonne-Tor, das normalerweise das Eingangstor ist, und sogar die Burg. Wir sollten auch die Basilika Saint-Nazaire sehen, mit einigen romanischen Elementen, aber einem fast vollständig gotischen Aussehen.

Conques

Conques in Frankreich

Diese Stadt liegt am Jakobsweg in Südfrankreich. In Conques muss man einen guten Spaziergang durch die Straßen machen und die Architektur seiner Häuser mit Holzrahmen und Schiefer auf dem Dach sehen. Das große Denkmal der Stadt ist das Abtei von Conques im romanischen Stil in dem der Portikus des endgültigen Urteils auffällt. Darin befindet sich auch das Schatzmuseum mit Reliquien. Nicht zu versäumen sind die Orte, an denen die Handwerker arbeiten, und die kleinen Läden im Dorf.

Eguisheim

Eguisheim

Dies ist gilt als das schönste Dorf im Elsass. Es hat eine besondere kreisförmige Anordnung für kommerzielle Zwecke. Etwa fünf Kilometer entfernt gibt es einen Aussichtspunkt, um diese Form der Stadt zu schätzen. Sie müssen die Rue du Rempant besuchen, denn in dieser Straße können wir die wahre Essenz der Architektur der Stadt sehen. Hier befindet sich auch das am meisten fotografierte Viertel der Stadt, das Le Pigeonnier-Haus, das an der Ecke liegt und zwei Straßen trennt. Wir müssen auch den Place du Chateau sehen, den wichtigsten Platz im Dorf mit der schönen Fontana de Saint Leon im Zentrum.

Saint-Paul-de-Vence

Heiliger Paul de Vence

Dies ist eine weitere dieser bezaubernden Städte, die Sie nicht verpassen sollten. Wenn Sie durch die eingeben In der Rue Grande finden Sie den Place de la Grande Fontaine Das war der alte Marktplatz. Dahinter befindet sich der Kirchplatz mit der Kirche der Bekehrung des Heiligen Paulus. Im südlichen Bereich befindet sich ein Aussichtspunkt über dem Friedhof, der die beste Aussicht auf die gesamte Stadt bietet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.