Wie man Angst vor dem Essen kontrolliert control

Kontrolliere die Angst vor dem Essen

Die Kontrolle der Angst vor dem Essen ist ein Anliegen, das von vielen geteilt wird. Denn an sich ist es nicht so schwer, sich besser zu ernähren, um Essattacken und die Notwendigkeit zu vermeiden, etwas in den Mund zu nehmen. Etwas, das im Allgemeinen ungesund ist und eine perfekte Ausrede, um all das Opfer zu ruinieren Bis jetzt. Entweder weil Sie kürzlich eine Diät begonnen haben, weil Sie berufliche oder private Probleme haben oder was auch immer der Grund sein mag.

Wenn Sie Angst vor dem Essen haben und sich dessen bewusst sind, etwas sehr Wichtiges, ist dies die ideale Gelegenheit, einige Tipps zu finden, die Ihnen helfen, das dringende Bedürfnis zu überwinden, etwas zu essen, das Sie nicht essen sollten. Hauptsächlich, weil, wenn Sie sich von der Angst überwältigen lassen, ein kleiner Snack zwischendurch kann zur Fressattacke werden. Was dazu führt, dass Sie Motivation und Enthusiasmus verlieren.

Angst vor dem Essen Wie kann man es vermeiden?

Es ist sehr wichtig, sich bewusst zu sein, dass Sie aus Angst essen und nicht, um ein körperliches Bedürfnis zu befriedigen. Denn nur dann können Sie zum richtigen Zeitpunkt wirksame Abhilfe schaffen. Wenn du wissen willst, wie man kontrolliert Angst Essen, Verpassen Sie nicht die folgenden Tipps.

Mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt

Dass mehrmaliges Essen am Tag beim Abnehmen hilft, ist erwiesen. Aber nicht nur das, wenn Sie alle 3 Stunden etwas essen, können Sie die Angst vor dem Essen kontrollieren. So halten Sie Ihren Körper gut ernährt, haben Energie, um sich durch den Tag zu bewegen und man vermeidet es, mit viel Appetit zur nächsten Mahlzeit zu kommen. Natürlich sollten es immer kontrollierte Rationen sein, ein sehr vollständiges Frühstück und Mittagessen, ein leichtes Abendessen und zwei oder drei Snacks zwischen den Mahlzeiten.

Essiggurken zum Hacken zwischendurch

Pickles, um Angst vor dem Essen zu vermeiden

Essiggurken wie Essiggurken, Schnittlauch, Karotten oder Oliven eignen sich aufgrund ihres geringen Kaloriengehalts perfekt zum Naschen zwischendurch. Mitten am Nachmittag oder vor den Mahlzeiten, Es kann ein perfekter Starter sein, der Ihnen hilft, Ihren Appetit zu reduzieren. Darüber hinaus hilft Essig, Magenverstimmungen zu reduzieren, die sehr häufig bei einer Ernährungsumstellung auftreten.

Schokolade mit hohem Kakaoanteil

Eines der Hauptprobleme bei der Bewältigung von Essangst ist, dass Sie sich im Allgemeinen nach etwas Süßem, Ungesundem und hohem Kaloriengehalt sehnen. Jedoch, Sie können gesündere Optionen wie dunkle Schokolade wählenJa, mit einem Kakaoanteil von mehr als 75 %. Da es so bitter ist, ist es schwer, das Gefühl zu haben, mehr als ein oder zwei Unzen zu haben.

Bleiben Sie gut hydratisiert

In vielen Fällen wird Hunger mit Durst verwechselt, was dazu führen kann, dass Sie impulsiv essen, ohne wirklich hungrig zu sein. Um dies zu vermeiden, denken Sie daran, sich den ganzen Tag über sehr gut zu hydratisieren. Trinken Sie täglich mindestens zwei Liter Wasser Und wenn Sie dieses Pre-Craving-Bug verspüren, trinken Sie ein Glas Wasser und warten Sie ein paar Minuten. Versuchen Sie, sich mit anderen Dingen zu unterhalten, damit Ihr Gehirn das Signal erhält, sein Bedürfnis befriedigt zu haben.

Schlaf gut

Schlafen Sie gut, um Angst vor dem Essen zu reduzieren

Es ist erwiesen, dass Menschen, die gut schlafen, es leichter haben, Gewicht zu verlieren. Abgesehen davon, dass es notwendig ist, das Gehirn "zurückzusetzen", den Körper auszuruhen und Energie zurückzugewinnen, Schlaf ist wichtig, um einen gesunden emotionalen Zustand zu erhalten. Wenn es Ihnen emotional nicht gut geht, ist es wahrscheinlicher, dass Sie den ganzen Tag über Angst vor dem Essen haben.

Arbeite an deiner Willenskraft, um die Angst vor dem Essen zu kontrollieren

Etwas sehr Wichtiges, das oft übersehen wird, ist die emotionale Arbeit, die vor Beginn einer Gewichtsabnahmediät oder einer größeren Ernährungsumstellung geleistet werden muss. Willenskraft kann nach und nach und mit einigen Übungen zur Selbstkontrolle trainiert werden. Vermeiden Sie beispielsweise, den 4 Winden mitzuteilen, dass Sie eine Diät machen. Wisse, dass es Menschen mit gibt eine Erwartung, wird deine Selbstbestimmung testen.

Schaffen Sie sich Ziele, echte Ziele, die Sie in kurzer Zeit erreichen können. Belohnen Sie sich für das Erreichen dieses ZielsKaufen Sie sich ein Buch, etwas, das Sie haben möchten, aber vermeiden Sie die essbaren Preise. Wenn Sie Probleme mit der Willenskraft haben, wird diese kleine Leckerei in Form von Essen am Wochenende Ihre Selbstbeherrschung auf die Probe stellen.

Und vor allem ist Essen eine Notwendigkeit. Sie müssen essen, um gesund zu sein, gesund zu sein und leben zu können. Essen Sie richtig und Sie können die Angst kontrollieren Essen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.