Was in Katar zu sehen

künstliche Insel Doha

Die WM in Katar steht vor der Tür und deshalb ist es nicht verwunderlich, dass dieses Jahr viele Touristen diesen Ort als Urlaubsziel wählen. Wenn Sie also den Moment nutzen, werden wir Ihnen alles erzählen, was es in Katar zu sehen und zu tun gibt, was unbedingt erforderlich ist.

In ein paar Tagen werden Sie die Sehenswürdigkeiten eines Ortes wie diesem genießen können. Sie werden also sicherlich die Gelegenheit nutzen, die Weltmeisterschaft zu genießen, aber auch alle Ecken, die uns dieses Gebiet hinterlässt. Möchten Sie mehr darüber erfahren, was es in Katar zu sehen gibt? Dann ist es an der Zeit, Ihren Urlaub zu planen.

Was gibt es in Katar zu sehen: Katara Cultural Village

Im Großen und Ganzen können wir sagen, dass es eine Art Dorf oder Gebiet ist, in dem Sie verschiedene Dinge zu tun finden und sich mit jeder davon überraschen lassen. Da an diesem Ort Sie können die Katara-Moschee mit persischen und türkischen Fliesen genießen, die eine sehr charakteristische bläuliche Farbe hat. Ihre Architektur und alles, was sie umgibt, wird Sie also beeinflussen. Wenn Ihnen das gefällt, finden Sie direkt vor dem Amphitheater auch die sogenannte Goldmoschee, komplett mit Fliesen in einem sehr eleganten Goldton. Ja, wir haben das Amphitheater erwähnt und es ist ein weiterer Punkt, den Sie ebenfalls nicht verpassen dürfen. Griechischer Stil, aber mit islamischen Einflüssen. Abschließend rundet ein Spaziergang durch die 21 High Street Ihren Tag ab. Es ist ein Ort voller Luxus, der Sie nicht gleichgültig lassen wird.

Was in Katar zu sehen

Katars Museen

Andererseits werden wir nicht alles vergessen, was die Museen für uns vorbereitet haben. Denn in ihnen werden wir uns treffen ein Ort der Anbetung wie das Nationalmuseum dass nur die Form, die es schon hat, zu einem der großen Wunder wird. Im Inneren werden Sie sich im Laufe der Zeit wiederfinden, mit den Traditionen vergangener Zeiten, aber sie mit den aktuellsten kombinieren. Eine Reise durch die beste Geschichte, aber auch von einer ganz besonderen Inszenierung mitgerissen, so dass wir mehrere Räume finden werden.

In Doha, seiner Hauptstadt, finden wir ein weiteres der wichtigsten Museen. Wir sprechen von islamischer Kunst, die sowohl Objekte als auch Manuskripte und sogar wirklich wichtige Kleidungsstücke enthält erstreckt sich vom XNUMX. bis zum XNUMX. Jahrhundert. Etwa 60 Meter von der Küste entfernt und auf einer künstlichen Insel können Sie es besuchen und es ist eine der anderen Optionen, die Sie in Katar sehen können.

Doha-Museum

Bananeninsel

Wenn Sie sich ein wenig vom zentralsten Bereich trennen möchten, dann finden Sie diesen Ort in ungefähr 20 Minuten. Es hat die Form eines Halbmonds und liegt gegenüber von Doha. Es wird die beste Zeit sein in Strandbereichen entspannen zu können, aber auch mit Rutschen, Wassersport und vielem mehr. Ohne Zweifel ist es eines der beliebtesten Reiseziele für Familien, um einen spektakulären Tag zu verbringen.

Genießen Sie Ihre Freizeit im Pearl

Das Pearl Qatar ist ein weiteres beliebtes Reiseziel. Weil es in einen Bereich eindringt, in dem Luxus die Hauptrolle spielt. Von Einkaufsmöglichkeiten bis hin zu Freizeitplänen wird in diesem Bereich alles möglich sein. Die von Luxushäusern umgeben ist, aber auch eine Perlenform hat, weil es eine künstliche Insel ist. Hotels, Restaurants, Geschäfte, Villen. Was können wir mehr verlangen? Auch voller Luxus, so wie wir es auf Reisen mögen.

Aspire Park

Nach einem intensiven Shopping- oder Restauranttag und viel mehr Freizeit nichts Besseres, als ein bisschen abzuschalten und frische Luft zu atmen. Wenn wir darüber nachdenken, was es in Katar zu sehen gibt, bleibt uns auch eine solche Option in Form eines Parks. Es ist eines der größten der Stadt. Es hat neben Seen auch einen Spielplatz für die Kleinen im Haus und Ruheplätze mit Springbrunnen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.