Gebackene Kartoffel- und Zucchini-Häppchen

Gebackene Kartoffel- und Zucchini-Häppchen

Die gebackenen Kartoffel-Zucchini-Häppchen, zu deren Zubereitung wir Sie heute einladen, scheinen eine gute Wahl für vervollständigen Sie ein Snack-Dinner. Sie müssen sie nur mit Ihrer Sauce oder Ihren Lieblingssaucen begleiten, um das Erlebnis zu vervollständigen. EIN Romesco Sauce, etwas Joghurtsauce oder sogar ein Hummus Sie sind eine großartige Wahl.

Die Zubereitung dieser Kartoffel- und Zucchinihäppchen ist auch eine gute Gelegenheit, die Kleinen mit einbeziehen und verbringen Sie eine schöne Zeit mit der Familie. Sie können sowohl an der Zubereitung des Teigs als auch an der Bildung der Bissen teilnehmen.

Bereiten Sie sie in einem Kinderspiel vor, nie besser gesagt. Um das beste Ergebnis zu erzielen, gibt es jedoch zwei wichtige Schritte, die Sie nie vergessen sollten: Die geriebene Zucchini abtropfen lassen und die Bissen beim Formen so wenden, dass sie von beiden Seiten gefettet sind und so eine schöne goldene Farbe bekommen.

Zutaten

  • 500 g. Kartoffel
  • 300 g. Zucchini
  • 70 g. geriebener Käse
  • 50 g. Paniermehl + extra zum Bestreichen for
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • Sal.
  • Pimienta
  • Natives Olivenöl extra

Schritt für Schritt

  1. Wasser in einem Topf erhitzen und Kartoffeln kochen. Nach dem Garen abgießen und abkühlen lassen.
  2. Während sie abkühlen schälen und die Zucchini reiben. Dann in ein Sieb geben und mit einem Löffel ausdrücken, um den größten Teil der Flüssigkeit zu entfernen.
  3. Sobald die Kartoffeln kalt sind, schälen und in eine Schüssel geben sprenge sie mit einer Gabel bis püriert.
  4. Zucchini, geriebenen Käse, Semmelbrösel, Ei, Curry dazugeben und zum Kartoffelpüree würzen. Später, mischen, bis eine Paste entsteht.
  5. Bevor Sie mit dem Rezept fortfahren, das Backblech einfetten und auf 220 °C vorheizen.

Gebackene Kartoffel- und Zucchini-Häppchen

  1. Ja jetzt, Portionen vom Teig nehmen of mit den Händen formen und zu einer Kugel formen. Während der Zubereitung Semmelbrösel einrollen und auf das Backblech legen. Glätten Sie sie leicht, bis sie 1,5 cm dick sind. ungefähr und drehen Sie sie dann um, damit sie auf beiden Seiten gefettet sind. Wenn Sie sie mit den Händen essen möchten, sollten sie einen Durchmesser von 5 bis 6 cm haben, wie die, die wir in Bezzia zubereitet haben.
  2. Sobald Sie alle Kartoffel- und Zucchini-Häppchen auf dem Tablett haben 220 Minuten bei 20 °C backen. Dann umdrehen und weitere 10 Minuten backen.
  3. Servieren Sie die Kartoffel- und Zucchini-Häppchen mit Ihrer Lieblingssauce.

Gebackene Kartoffel- und Zucchini-Häppchen


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.