Gartenbrunnen, dekorativ und entspannend

Gartenbrunnen

Brunnen waren im Laufe der Geschichte a grundlegendes Stück in den Gärten. Ein dekoratives Element, das ihnen nicht nur Charakter verleiht, sondern dank des Rauschens des Wassers auch dazu beiträgt, eine ruhige und reflektierende Umgebung zu schaffen.

In trockenen Sommern wie unserem sind Gartenbrunnen auch ein Werkzeug, um diesem Außenbereich Frische zu verleihen. Die Gründe für das Wollen Stelle einen Brunnen in deinen Gartendeshalb sind sie zahlreich. So viele wie die Faktoren, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen müssen.

Vorher zu berücksichtigende Faktoren

Sie werden nichts erwarten, wenn Sie nach Gartenbrunnen suchen, ohne vorher analysiert zu haben, wo Sie ihn platzieren möchten und welche Eigenschaften Sie darin suchen. Die Möglichkeiten auf dem Markt sind endlos und sich selbst ein paar Fragen zu stellen, bevor Sie beginnen, wird Ihre Suche beschleunigen.

Gartenbrunnen

  1. Wo werden Sie es platzieren? Mitten im Garten oder an einer Wand?
  2. Bevorzugen Sie einen maßgefertigten Arbeitsbrunnen oder ein vorgefertigtes Modell?
  3. Welchen Stil suchen Sie für Ihren Garten? Klassisch, zeitgenössisch, mediterran, minimalistisch, natürlich ...
  4. Ist Ihnen der Klang der Quelle wichtig? Sowohl die Durchflussmenge als auch die Höhe des Wasserstrahls beeinflussen die Geräuschentwicklung der Quelle.
  5. Kann man es an fließendes Wasser anschließen? Sind Sie bereit zu arbeiten oder bevorzugen Sie andere Arten von Antrieben?

Die Beantwortung dieser Fragen hilft Ihnen bei der Konfiguration der am besten geeignete Schriftart für Ihren Garten. So können Sie Ihre Suche filtern und schneller zu den Gartenbrunnen gelangen, die Sie interessieren. Dann, zwischen den realen Möglichkeiten, helfen Ihnen sowohl das Design als auch das Budget, die letzte Entscheidung zu treffen.

Arten von Gartenbrunnen

Wenn Sie versucht haben, die Fragen zu beantworten, wird es Ihnen nicht schwer fallen zu erraten, dass es viele Faktoren gibt, die wir berücksichtigen können, um Gartenbrunnen in verschiedene Typen einzuteilen. Heute werden wir uns jedoch nur auf zwei konzentrieren, die wir für am wichtigsten halten: Leistung und Material.

Durch seinen Stil / Material

Das Material oder der Materialsatz, aus dem ein Gartenbrunnen hergestellt wurde Bestimme deinen Stil. Die meisten Brunnen im klassischen Stil sind aus Stein, ebenso wie bei den Brunnen im mediterranen Stil sind Keramikelemente üblich.

  • Steinbrunnen: Natursteinbrunnen wurden im Laufe der Geschichte als zentrales Element im Garten verwendet. Die geschnitzten und skulpturalen Stücke nehmen traditionell das Zentrum der elegantesten Gärten ein. Diejenigen mit Becken oder Mulden haben ihrerseits traditionell die Wände großer Landhäuser geschmückt. Beide zeichnen sich durch ihre hohen Kosten aus.

Klassische Steinbrunnen

  • Geflieste Brunnen: Diese Art von Springbrunnen besteht normalerweise aus Beton und ist mit Fliesen verziert. In der arabischen Kultur präsentieren sie runde Formen und sehr farbenfrohe Motive; Dies sind die Quellen, die wir im Allgemeinen in Südspanien finden. Es ist jedoch möglich, aus Kacheln andere Schriftarten zu erstellen, Schriftarten mit einer moderneren Ästhetik. Wie? Mit geraden Linien und Kacheln in Schwarz-Weiß-Tönen.

Geflieste Brunnen

  • Metallische Quellen: Metallbrunnen erhalten im Laufe der Zeit eine sehr charakteristische Patina, die ihnen Charakter verleiht. In Metall finden Sie geschmiedete Brunnen mit klassischer Ästhetik, aber auch andere aus einfachen Metallteilen, die eine modernere Ästhetik erhalten und perfekt in minimalistische oder orientalisch inspirierte Gärten passen.

Metallbrunnen

Für seinen Betrieb

Ein sehr wichtiger Aspekt, den es zu berücksichtigen gilt, ist die Art der Funktionsweise des Brunnens. Die meisten von ihnen haben Elektromotoren die Sie an das Stromnetz anschließen oder über externe Batterien oder Solarmodule betreiben können. Denken Sie daran, dass der Anschluss an das Stromnetz je nachdem, wo Sie den Brunnen aufstellen möchten, zusätzliche Arbeiten erfordern und die Kosten erhöhen können.

Mit welcher Art von Springbrunnen möchten Sie Ihren Garten dekorieren?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.