Dekorative Fehler machen wir normalerweise usually

Dekorative Fehler

Die Welt der Dekoration ist sehr vielfältig und es heißt immer, dass wir frei dekorieren können, obwohl es auch so ist häufige Fehler, die wir fast unbeabsichtigt machen. Das Erlernen des Dekorierens hat nicht nur mit Trends oder dem Geschmack jedes Einzelnen zu tun, da es einige Tricks gibt, die uns helfen können, einzigartige und besondere Räume zu schaffen.

Entdecken Sie einige der die häufigsten dekorativen Fehler, die wir normalerweise machen immer wieder aus Gewohnheit. Beim Dekorieren müssen wir offen für neue Ideen sein und auch neue Arten des Dekorierens lernen. Entdecken Sie alles, was Sie beim Dekorieren nicht wussten.

Ein schlechtes Layout

Dekorative Fehler

Eines der ersten Dinge, die man sich ansehen sollte, ist die Verteilung der Dinge innerhalb des Hauses. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, da a eine gute Verteilung hilft dem Haus, funktional zu sein da steht alles perfekt. Wir müssen die Räume, die wir haben, und die Möbel, mit denen wir sie füllen möchten, berücksichtigen. Es ist eine gute Idee, einen Plan mit den verschiedenen Distributionen zu erstellen, die wir erstellen und mit ihnen testen möchten. Wir können auch Fotos machen und unsere Freunde bitten, ihre Gefühle mit den Grundrissen des Hauses zu sehen, da sie die Dinge aus einer anderen Perspektive sehen. Lassen Sie sich auch von Magazinideen inspirieren, denn sie machen schöne und trendige Layouts.

Nicht wissen, wie man Räume erweitert expand

Dekorative Räume erweitern

die Großzügige Räume sind immer angenehmer. Eines der Hauptprobleme von Häusern im Laufe der Zeit waren die Räume, die voller Dinge waren und klein schienen. Helle Farben sind ein Schlüsselelement, da sie die Räume vergrößern, aber Sie sollten auch Spiegel verwenden, um das Licht zu erhöhen. Diese Spiegel neben den Fenstern oder davor lassen das Licht vervielfachen.

Alles zusammen

Anderer Fehler sehr üblich ist es, alles in den Räumen zu kombinieren. Manchmal denken wir, dass es viel einfacher ist, alles zusammenzustellen, aber die Wahrheit ist, dass die Räume dadurch langweilig und ohne Persönlichkeit werden. Es erweckt nur den Eindruck, dass wir nicht wissen, wie wir dekorieren sollen oder uns nicht darum gekümmert haben. Daher ist es am besten, drei oder zwei Farbtöne zu wählen und sich an sie zu halten, sodass nur eine davon die Hauptfarbe ist. Darüber hinaus ist es derzeit auch üblich, Muster zu mischen.

Halte dich an einen Stil

Gemischte Stile in der Dekoration

Es ist möglich, sich an nur einen Stil zu halten, indem Sie Ihre Tasten auswählen und alle hinzufügen. Aber es ist viel besser, mehrere von ihnen auszuwählen und sie auf subtile Weise zu mischen, auch wenn eine davon die Hauptsache ist. Suchen Sie also nach Inspiration, denn viele dieser Stile können gemischt werden, wie vintage und industriell, rustikal und modern Und so weiter bis ins Unendliche.

Alles an die Wand kleben

Es ist üblich, die Möbel aus Platzgründen nahe an die Wand zu stellen, aber wenn die Räume geräumig sind, kann es sich lohnen, einige Dinge getrennt zu lassen. A) Ja wir werden eine viel entspanntere atmosphäre schaffen. Wir müssen die Möbel nicht immer in der gleichen Anordnung haben, da wir sie von Zeit zu Zeit ändern können, um neue Räume zu schaffen. Sie müssen die Formen zerbrechen, um Spaß mit der Dekoration zu haben.

Lichter von oben

Lichter zum dekorieren

Ein weiterer Fehler, der gemacht wird, ist, die Lichter nur von oben zu verwenden. Das Spiel mit den Lichtern hilft uns, wärmere Räume zu schaffen und in denen einige Bereiche und Möbel besser zur Geltung kommen. Verwenden Sie Wandleuchten mit Wandlampen und auch Stehlampen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.