So tragen Sie das Rouge entsprechend Ihrem Gesicht auf

Arten von Rouge

Weißt du, wie man Rouge aufträgt? Es scheint wirklich etwas sehr Einfaches zu sein und es ist nicht so, dass wir uns viel komplizieren müssen, aber manchmal, wenn wir die entsprechenden Schritte nicht befolgen, kann das Ergebnis auch nicht sein. Es ist also an der Zeit zu wissen, wie wir je nach Gesichtstyp vorgehen sollten.

Denn was wir wollen ist immer Heben Sie unsere besten Punkte und Teile hervor, dafür brauchen wir den besten Rat. Vielleicht dachten Sie, dass das Rouge nicht viel Wissenschaft in der Anwendung hat, aber wie Sie sehen werden, hat es auch seine kleinen Tricks. Lassen Sie sich also von allen mitreißen und Sie werden die großartigen Ergebnisse sehen, die Sie erwartet haben.

So trägst du Rouge auf ein quadratisches Gesicht auf

Wir beginnen mit dem quadratischen Gesicht, das einen ziemlich ausgeprägten und kantigen Kiefer hat. Ebenso werden Ihre Wangenknochen deutlich hervortreten und das bedeutet, dass wir eine Reihe von Schritten befolgen müssen, um das Rouge auftragen zu können. Da wir es wollen, soll es einem Gesicht, das als gehärtet bezeichnet wird, ein süßeres Finish verleihen. So, Wir werden nach dem Wangenknochen suchen und den oberen Teil davon hervorheben. Es wird dort sein, wo wir das Rouge auftragen, aber immer zum äußersten Teil. Machen Sie ein paar kreisende Bewegungen in dem Bereich, um sich gut zu vermischen, und Sie werden feststellen, wie sich diese jugendlichere Note in Sekundenschnelle präsentiert.

Tragen Sie Rouge entsprechend dem Gesichtstyp auf

So tragen Sie Rouge auf ovale Gesichter auf

Es ist auch ein weiteres recht häufiges Gesicht und in diesem Fall muss gesagt werden, dass der Teil der Wangenknochen breiter ist als der Kinnbereich und sogar die Stirn. Dies macht also klar, dass die Wangenknochen bereits verbessert werden, und diese Besonderheit lässt uns fragen, wie wir das Rouge auftragen sollen. Die Wahrheit ist, dass es auch ein einfacher Schritt ist, und das heißt, Wir werden den Bereich erweitern und ihn auf die gesamte Wange legen, anstatt nur auf den Teil des Wangenknochens. Aber ja, gut unscharf und mit hellen Farben wie Pfirsich, das ist immer einer der großen Favoriten. Versuchen Sie, die Farbe von der Mitte in die nahe gelegenen Bereiche zu bringen.

Rouge auf runde Gesichter auftragen

Wenn wir von runden Gesichtern sprechen, erwähnen wir solche, die sowohl in der Höhe als auch in der Breite einen sehr ähnlichen Abstand haben, sodass die eckigen Teile weggelassen werden, aber ja, die Wangenknochen sind normalerweise etwas breit. So tragen Sie das Rouge ganz einfach auf, um unsere Schönheit hervorzuheben. In diesem Fall ist es am besten Tragen Sie es direkt unter dem Knochen Ihres Wangenknochens auf und vermeiden Sie den Teil der Wangen. Es ist besser, dass Sie es aufsteigend tun, als ob die Farbe die Schläfen erreichen würde. Weil es eine Möglichkeit ist, diesen Bereich zu verlängern.

So trägst du Rouge auf

Für sehr lange Gesichter

Diese Art von Gesicht lässt das Kinn länger und schmaler erscheinen, was deutlicher hervortritt. Aber es stimmt, dass in der Enge auch die Wangenknochen auffallen. Weil, Es ist praktisch, eine Art horizontale Linie zu machen, die vom Nasenbereich bis fast zu den Ohren reicht. Denn es ist eine Möglichkeit, mit dem Bild der Länge, das dieses Gesicht hat, zu brechen und es zu verkürzen, auch wenn es nur auf der Ebene der optischen Wirkung ist.

Dreieckiges Gesicht

Es ist normalerweise ein dünnes Gesicht, bei dem die Stirn schmal ist, der Kiefer jedoch breit ist. Also, um balanciere all diese Bereiche ein wenig aus Wir werden das Rouge richtig auftragen. In diesem Fall machen wir eine Art Linie im oberen Teil des Wangenknochens. Etwas, das auch mit der quadratischen Schrift passiert ist. Sie müssen immer der natürlichen Linie des Wangenknochens folgen. Jetzt haben Sie keine Ausreden mehr, um Ihr Gesicht hervorzuheben!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.