Süßkartoffel-Käse-Kroketten

Süßkartoffel-Käse-Kroketten

Als wir diese sahen Süßkartoffel-Käse-Kroketten im Profil der Ernährungsberaterin Raquel Bernacer Wir wussten, dass wir sie zu Hause vorbereiten mussten. Dann haben wir das typische Problem: Ich habe nicht genug davon oder ich verwende diese Zutat normalerweise nicht in meiner Küche ... aber alles hat eine Lösung!

Für diese Kroketten muss kein Bechamel vorbereitet werden, um sie wie die traditionellen zu verwenden. Der Teig wird unter anderem aus geröstetem Süßkartoffelfleisch, Käse, Sahne und Gelatine zubereitet. Gelee? Sie können es aufgeben, aber wie werden Sie Zeit haben, um zu überprüfen Teig ist nicht einfach zu handhaben sogar mit ihm.

Der Moment, um die Kroketten zu formen, ist der heikelste. Die Herstellung des Teigs ist sehr einfach, aber nachdem Sie ihn im Kühlschrank ruhen lassen, ist es Zeit, die Kroketten zuzubereiten. Und Sie werden sie nicht wie die traditionellen mit Ihren Händen formen können. Sie benötigen zwei Löffel und etwas Geduld, um es zu tun. Jetzt er süßer Geschmack und cremige Textur von den Kroketten machen sie das mehr als wett.

Zutaten

  • 385 g. geröstetes Süßkartoffelfleisch (1 große Süßkartoffel)
  • 1 Blatt neutrale Gelatine
  • 60 ml. Creme mit 35% Fett
  • Ein Teelöffel Butter
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 55 g Mozzarella (gehackt und gut durchlässig)
  • Mehl
  • 2 Eiern
  • Paniermehl
  • Natives Olivenöl extra

Schritt für Schritt

  1. Braten Sie die Süßkartoffel. Heizen Sie dazu den Ofen auf 200 ° C vor, waschen Sie die Süßkartoffel gut und legen Sie sie trocken auf das mit etwas Olivenöl bestrichene Backblech. 45 Minuten backen oder bis es fertig ist. Dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  2. Wie es abkühlt, hydratisiert die Gelatine in einer Schüssel mit warmem Wasser für ein paar Minuten.
  3. Zur gleichen Zeit Die Sahne in einem Topf erhitzen ohne es kochen zu lassen. Nach dem Erhitzen vom Herd nehmen, die Gelatine hinzufügen und mischen, bis sie auseinander fällt und eingearbeitet ist.

Süßkartoffel-Käse-Kroketten

  1. Sobald die Süßkartoffel warm ist, Entfernen Sie das Fruchtfleisch und geben Sie die angegebene Menge in eine Schüssel und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel.
  2. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu, die Sahne mit der Gelatine, dem Käse und abschmecken. Gut mischen, versuchen Sie es, falls Sie den Salzpunkt korrigieren müssen, und stellen Sie ihn eine Stunde lang in den Kühlschrank. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab.
  3. Zeit verging, bilden die Kroketten mit zwei Löffeln. Dann rollen Sie sie vorsichtig in Mehl, geschlagenem Ei und Semmelbröseln. Stellen Sie sie für eine weitere Stunde in den Kühlschrank, bevor Sie sie braten.

Süßkartoffel-Käse-Kroketten

  1. Schließlich Die Kroketten in reichlich Öl anbraten In Chargen erhitzen, damit überschüssiges Fett beim Entfernen auf saugfähigem Papier abfließen kann.
  2. Servieren Sie die heißen Kroketten mit Süßkartoffeln und Käse.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.