Reinigen Sie die Klimaanlage, um schlechte Gerüche zu vermeiden

Klimaanlagen

Hast du die eingeschaltet Klimaanlage? Wir haben keinen Zweifel, dass viele von Ihnen mit der Hitzewelle, die wir in der vergangenen Woche erlitten haben, damit begonnen haben. Und vielleicht ist Ihnen nach vielen Monaten Arbeitslosigkeit ein gewisser unangenehmer Geruch aufgefallen. Mach dir keine Sorgen, Klimaanlage reinigen und das Problem wird weg sein.

Das Reinigen der Klimaanlage vor dem Neustart im Frühjahr trägt nicht nur dazu bei Vermeiden Sie schlechte Gerüche das in jedem seiner Teile Schmutz erzeugen kann. Aber darüber hinaus wird es seine Energieeffizienz verbessern. Entdecken Sie mit uns alle Tricks, um es zu reinigen.

angesammelter Schmutz B. in Filtern, Wärmetauschern, Ventilatoren oder Abflüssen, können beim Einschalten des Geräts unangenehme Gerüche entstehen. Reinigung ist der Schlüssel, um dies zu beenden und die ausgestoßene Luft sauber und frei von Bakterien zu machen. Schalten Sie das Gerät aus, folgen Sie dem nächsten Schritt für Schritt und Sie haben es in weniger als 30 Minuten so gut wie neu.

Reinigen Sie die Klimaanlage

Schritt für Schritt zur Reinigung

Reinigen Sie die Filter

Ihre Funktion besteht darin, die Luft zu filtern und zu verhindern, dass sich Bakterien und andere Mikroorganismen vermehren und den Betrieb des Geräts beeinträchtigen. Ein verschmutzter Filter mindert die Effizienz des Gerätes und ist die erste Ursache für unangenehm riechende Ausblasluft.

Die Filter befinden sich im inneren Teil des Splits hinter dem Gitter. Zur Reinigung müssen Sie diese entfernen. Wenn es sich um eine Unterhaltsreinigung handelt, reicht es aus, einen Staubsauger zu verwenden, um Staub und einige Schmutzspuren zu entfernen. Für einen gründlicheren Frühjahrsputz hingegen ideal spülen Sie sie mit warmem Wasser und trocknen Sie sie im Schatten, bevor Sie sie wieder einsetzen.

reinigen Sie den Abfluss

Klimaanlagen stoßen Wasser aufgrund von Kondenswasser aus, das sich in der Ablaufwanne ansammelt. Wenn dieses Wasser stagniert – aufgrund eines schlechten Gefälles im Schlauch – kann es schlechte Gerüche verursachen und die Reinigung erleichtern Wachstum von Bakterien und Pilzen.

Starkes Blasen durch den Schlauch kann eine einfache Lösung sein, wird jedoch nicht für alle Geräte empfohlen. Darüber hinaus ist es in zentralen Installationen normalerweise schwierig, darauf zuzugreifen. Eine andere Lösung könnte es sein, es für ein paar Minuten in den Heizmodus zu versetzen.

Reinigen Sie die Außenseite des Geräts

Obwohl die empfindlichsten Teile im Inneren des Geräts geschützt sind, ist dies auch erforderlich Pflegen Sie das Äußere des Geräts damit sich kein Staub und Schmutz ansammelt. Und Sie können dies problemlos tun, solange sich das Gerät an einem zugänglichen Ort befindet.

Ein Staubsauger und ein leicht feuchtes Tuch helfen, das Gerät äußerlich sauber zu halten. Das Gitter, die Lufteinlasslamellen und das Gehäuse sind so gut wie neu, ohne dass ein spezielles Reinigungsprodukt verwendet werden muss.

Halten Sie die Spaltung sauber

Wann reinigen?

Generell wird empfohlen, die Klimaanlage vor der Inbetriebnahme im Frühjahr und nach längerem Gebrauch im Sommer zu reinigen.  Regelmäßig zweimal im Jahr Sie werden viele Probleme vermeiden. Außerdem schadet es nicht, das Gerät bei der Grundreinigung äußerlich noch etwas zu reinigen.

Es versteht sich von selbst, dass je sauberer die Luft, die durch unser Haus zirkuliert, desto weniger Probleme auftreten. Tabak, Kaminrauch oder die Küche könnte die Situation verschlimmern und eine regelmäßigere und gründlichere Reinigung erfordern.

Wir haben Ihnen die Schlüssel gegeben, damit Sie die Klimaanlagen in Ihrem Haus reinigen können, aber denken Sie immer daran, die zu lesen Bedienungsanleitung des Herstellers bevor Sie es starten, um Probleme zu vermeiden. Jedes Team hat seine Besonderheiten.

Wenn Sie Zweifel haben, empfehlen wir Ihnen schließlich, einen Fachmann anzurufen oder sich an den Installationswartungsdienst zu wenden. Splits sind empfindliche Maschinen, die qualifizierte Arbeitskräfte erfordern, um bestimmte Probleme lösen zu können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.