Montaditos aus Zucchini, Aubergine und Tomate mit Romesco-Sauce

Montaditos aus Zucchini, Aubergine und Tomate mit Romesco-Sauce

In Anspruch nehmen Saisonprodukte Gesunde Rezepte zuzubereiten, wie wir sie heute vorschlagen, ist immer eine gute Alternative. Die Zucchini, Auberginen und Tomaten Montaditos sind eine gute Vorspeise und Sie brauchen nur 20 Minuten, um zuzubereiten.

Einfach, schnell…. das Montaditos von Zucchini, Auberginen und Tomaten Sie haben kein Geheimnis. Sowohl die Zucchini als auch die Aubergine werden in knusprigem Tempura präsentiert, um den Montaditos, die mit Romesco-Sauce, einer typischen katalanischen Sauce, belegt sind, eine weitere Textur zu verleihen.

Zeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Portionen 3

Zutaten

  • 6 Scheiben Zucchini
  • 6 Scheiben Aubergine
  • 9 Tomatenscheiben
  • 100 g. Von Mehl
  • Sehr kaltes Wasser
  • Sal.
  • Schwarzer pfeffer
  • Olivenöl
  • Romesco Sauce

Schritt für Schritt

  1. Sobald die Auberginenscheiben geschnitten sind, legen Sie sie auf ein Sieb, salzen Sie sie und lassen Sie sie Sie "schwitzen" 30 Minuten lang die Bitterkeit zu beseitigen. Dann waschen und trocknen Sie sie mit saugfähigem Papier.
  2. Wenn sie fertig sind, würzen Sie sowohl die Zucchini-Scheiben als auch die Auberginenscheiben und reservieren Sie sie.
  3. Bereiten Sie das Tempura vor, Mischen Sie das Mehl mit sehr kaltem Wasser, bis Sie einen flüssigen, aber dicken Teig erhalten, ähnlich dem von Brei.

Montaditos aus Zucchini, Aubergine und Tomate mit Romesco-Sauce

  1. Viel Öl in einer Pfanne erhitzen und Die Zucchinischeiben anbraten und Aubergine, nachdem sie durch das Tempura geführt wurden, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind. Machen Sie sie in Chargen und wenn Sie sie entfernen, lassen Sie sie auf saugfähigem Papier abtropfen, um überschüssiges Öl zu entfernen.
  2. Bereiten Sie die Montaditos vor schnell dazwischenliegende Scheiben von Zucchini, Auberginen und Tomaten, wie Sie auf den Fotos sehen können. Denken Sie daran, die Tomate vor dem Hinzufügen leicht zu salzen.
  3. Zum Schluss Krone mit a Teelöffel Romesco-Sauce und warm servieren.

Montaditos aus Zucchini, Aubergine und Tomate mit Romesco-Sauce


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.