Methoden zur Entfernung von Gesichtshaaren

Gesichtshaar enthaaren

El Gesichtsbehaarung ist auch bei Frauen vorhanden und es wird immer häufiger, darüber zu sprechen und nach Methoden zu suchen, um es zu beenden. Es ist normalerweise ein hormonelles Haar, das mit einem Ungleichgewicht verbunden ist oder das einfach normal erscheint und nicht zu stark oder reichlich vorhanden ist. Es gibt jedoch viele Frauen, die unerwünschte Haare an Stellen wie den Wangen oder dem Kinn beseitigen möchten.

Heu viele Möglichkeiten, Gesichtshaare zu entfernen, ein Haartyp, der bei allen Arten von Frauen viel häufiger auftritt als wir denken, selbst wenn wir helles oder feines Haar haben. Deshalb müssen wir berücksichtigen, welche Art von Methode angewendet werden muss, um dieses Haar im Gesicht, das wir so wenig mögen, zu beseitigen.

Rasieren Sie den Bereich

Gesichtshaar rasieren

Dies ist eine Methode, die viele Leute benutzen, weil es schnell und billig ist. Viele Frauen vertrauen dieser Methode jedoch nicht, da das Haar in wenigen Tagen wächst und auch den Eindruck erweckt, dass es stärker wird. Es ist notwendig, dass diese Art von Methode nur gelegentlich angewendet wird, da sie für Gesichtsbehaarung nicht besonders empfohlen wird. Es ist ein feines Haar, das beim Rasieren stärker werden kann. Darüber hinaus ist das Gefühl, wenn das Haar wächst, in einem Bereich wie dem Gesicht unangenehm, in dem wir vor allem nach Weichheit suchen. Deshalb ist es eine der schnellsten Methoden, aber nicht die am meisten empfohlene.

Elektrische Maschine

Diese andere Methode kann in vielen Fällen sehr nützlich sein. Wenn wir viele Gesichtshaare haben, die wir entfernen möchten, kann dies eine gute Option sein. Wenn alle die Haare, die Sie zupfen möchten, sind eine großartige Idee weil die Maschine es entwurzelt, ohne die Haut zu beschädigen. Es ist für empfindliche Haut geeignet, obwohl es zu Rötungen kommen kann und auch etwas mehr Schmerzen verursacht als bei anderen Methoden. Wenn wir jedoch viele Haare haben, die nicht sichtbar sind, werden sie auch herausgezogen und aktiviert, wodurch sie viel stärker wachsen, was nicht empfohlen wird. Es ist eine sehr zuverlässige und einfach zu verwendende Methode.

Wachsen

Wachsen

Diese Methode wird aufgrund des Zuges und der Hitze, die die Haut beeinträchtigen können, nicht immer empfohlen. Die Haut im Gesicht ist sehr empfindlichWachsen kann also eine Methode sein, die nicht jeder wählen kann. Wenn wir empfindliche Haut oder Probleme wie Akne oder Rosacea haben, ist es besser, dies zu vermeiden. Wenn unsere Haut stark ist, können wir sie verwenden oder sogar kalte Wachsbänder verwenden, die weniger aggressiv sind. Wachs ist eine sehr gute Methode für den Gesichtsbereich, da wir es in bestimmten Bereichen platzieren können, aber es entfernt auch Haare, die nicht sichtbar sind. Es ist gut, wenn wir bestimmte Bereiche mit Gesichtsbehaarung haben, die herausgezogen werden müssen.

Pinzette

Diese Methode wird zweifellos am häufigsten verwendet, da wir alle eine Pinzette haben und fast immer die Gesichtshaare können mit ihnen kontrolliert werden. Es kommt nicht so viel Haar im Gesicht heraus, so dass wir mit der Pinzette das überschüssige Haar präzise herausziehen können, ohne andere zu entfernen, die weniger sichtbar sind und die wir nicht aktivieren möchten, damit sie stärker herauskommen. Pinzetten sind eine sehr billige Methode, wenn auch etwas mühsam, da wir die Haare einzeln herausziehen müssen.

Einfädeln

Gesichtshaar mit Faden

Was diese neue Technik macht, ist Haken Sie das Gesichtshaar mit dem Faden ein und ziehen Sie es heraus. Es ist einfach, schnell und kostengünstig und eignet sich perfekt für Gesichtsbehaarung. Es ist eines der am häufigsten verwendeten in letzter Zeit und sehr empfehlenswert für den Gesichtsbereich, da es nicht wie andere Methoden zu Reizungen führt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.