Makkaroni mit Spinatkäsesauce

Makkaroni mit Spinatkäsesauce

Heute bereiten wir in Bezzia eine einfaches und schnelles Rezept, perfekt für Ihr wöchentliches Menü: Makkaroni mit Käse-Spinat-Sauce. Zu dieser Jahreszeit, wenn wir auf allen Märkten frischen Spinat finden, nutzen wir den Vorteil!

Der Spinat Sie können sowohl roh als auch gekocht in unser Menü integriert werden. Letzte Woche haben wir eine vorbereitet bunter Salat mit seinen Blättern und heute kochen wir sie, um sie in eine Sauce zu integrieren, deren Hauptzutaten Sahne, Käse und der Spinat selbst sind.

Sie können Schritt für Schritt unserem Rezept folgen, um diese zuzubereiten Makkaroni mit Spinat-Käse-Sauce, aber personalisieren Sie das Rezept auch mit dem Käse, den Sie am meisten mögen oder den Sie zu Hause zur Verfügung haben. Wir sind sicher, dass es mit einem Blauschimmelkäse auch fantastisch sein wird. Versuche es!

Zutaten

  • 180 ml. Sahne
  • 20 g. geriebener Käse
  • Sal.
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/3 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 3 Handvoll Spinat, gehackt
  • 140 g. Makkaroni

Schritt für Schritt

  1. In einer Pfanne die Sahne und den Käse hinzufügen. Würzen und eine Prise Muskatnuss hinzufügen. Erhitzen und kochen, bis der Käse integriert ist und die Sauce eingedickt ist.
  2. Inzwischen in einer anderen Pfanne pochieren Sie die gehackte Zwiebel in Olivenöl. Wenn es gut pochiert ist, fügen Sie den Spinat hinzu, mischen Sie und kochen Sie für ein paar Minuten.

Makkaroni mit Spinatkäsesauce

  1. Die Makkaroni in einem anderen Behälter kochen Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers.
  2. Sobald der Spinat gekocht ist, fügen Sie die Käsesauce hinzu das wird zu dieser Pfanne bereit sein und mischen. Kochen Sie das Ganze einige Minuten lang, bevor Sie die gekochten und abgetropften Makkaroni hinzufügen.
  3. Dann alles mischenKorrigieren Sie den Salz- und Pfefferpunkt - falls erforderlich - und servieren Sie die Makkaroni heiß mit Käse und Spinatsauce.

Makkaroni mit Spinatkäsesauce


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.