Altert Make-up unsere Haut?

Make-up Gesicht

El maquillaje ist ein kosmetisches Produkt, das Frauen verwenden in der Regel täglichvor allem diejenigen, die es schaffen, schöner und strahlender auszusehen. Der Fehler, viel Make-up aufzutragen, um Falten und Unvollkommenheiten abzudecken, wird normalerweise gemacht, da er uns jugendlicher aussehen lassen soll, aber die Wahrheit ist, wenn wir Wir gehen mit Make-up über Bord, dieser lässt uns nur aussehen wie ein ältere Haut.

zu Verhindern Sie, dass unsere Haut unter dem Alterungsproblem leidetmüssen wir die Realisierung von a berücksichtigen Gesichtsroutine vor dem SchminkenDies ist sehr wichtig, da unsere Haut vor dem Auftragen der Make-up-Basis sehr hydratisiert sein muss. Wenn wir Lass uns Make-up entfernen, wir müssen Reinigen Sie unsere Haut weil es wichtig ist, keine Spuren zu hinterlassen, die die Poren verschmutzen können.

Fehler, die Sie beim Schminken machen

Erröten, um die Wangenknochen hervorzuheben

Auswahl der Make-up-Basis

Bei Make-up-Basen müssen wir sehr vorsichtig sein, da es sich um sehr schwere Texturen handelt, die dazu führen, dass unsere Haut sofort altert. Um es zu vermeiden, Wählen Sie leichtes und flüssiges Make-up. Auf der anderen Seite, dunklere Grundierungen lassen Ihre Haut faltig erscheinen und hinterlässt einen Maskeneffekt, der die Haut geschwollen aussehen lässt. Was Sie tun sollten, ist Make-up mit dem gleichen Hautton auftragen und vermeiden Sie es, es in den Bereichen zu übertreiben, in denen Ausdruckslinien markiert sind.

Zu viel Concealer

Der häufigste Fehler ist dies und ist derjenige, der die Frau am meisten altert. Die Haut wird im Laufe der Jahre empfindlicher und empfindlicher, insbesondere die Haut um die Augen wenn Sie zu viel Concealer auftragenAnstatt die dunklen Kreise zu verbergen, wird das passieren  Sie werden die Falten in der Umgebung hervorheben. Was Sie tun sollten, ist es in den dunkelsten Bereichen aufzutragen und es sehr gut zu mischen.

Zu viel Pulver

Wenn Sie zu viel setzen Kompaktes Puder im Gesicht lässt Ihren natürlichen Glanz verschwindenl Dies verleiht der Haut daher ein stumpferes und gealterteres Aussehen wir müssen sehr vorsichtig sein mit diesem. Wenn Sie dies vermeiden möchten, verwenden Sie loses Pulver und tragen Sie sie mit einem Pinsel auf die T-Zone des Gesichts (Stirn, Nase, Kinn) auf. Wenden Sie es nicht auf andere Bereiche an, da es Falten akzentuieren und der Haut ein trockenes Aussehen verleihen kann.

Erröten Sie auf den Wangen

Wenn wir den Wangen einen Rötungseffekt verleihen, machen wir unsere Gesicht cooler aussehenWenn Sie jedoch zu viel Rouge in der Nähe von Nase und Wangen auftragen, sieht unsere Haut gealtert aus. Es ist am besten, die zu färben plus Sprungpunkt der Wangenknochen um Gesichtszüge hervorzuheben. Die Farbe des Errötens ist auch sehr wichtig, Rosa Farben und natürliche Töne sind perfekt für jugendliche Haut.

Sehr dunkle Lippenstifte

Dunkle Lippenstifte wie Vinotinsos, Purpur, Braun oder intensive Rottöne machen Ihre Gesicht sieht älter aus. Dies ist ein sehr klassischer Fehler. Um dies zu vermeiden, sollten Sie hellere Farben wie Pink oder verwenden nackt. 

Pflege in Ihrer Schönheitsroutine

Makeup Bürsten

  • Reinigen Sie Ihre Bürsten: Sie müssen sie mehr als einmal pro Woche waschen. Reinigen Sie sie entsprechend ihrer Zusammensetzung.
  •  Lassen Sie Ihre Haut etwas ruhen: Lassen Sie Ihr Gesicht von so vielen Chemikalien ruhen. Lass sie so lange atmen wie du kannst.
  • Peeling Ihrer Haut: Wenn Sie dies einmal pro Woche tun, reicht es aus, damit Ihre Haut frei von Unreinheiten ist.
  • Verwenden Sie Make-up-Entferner: Gehen Sie niemals ins Bett, ohne vorher Ihr Make-up zu entfernen. Es ist sehr wichtig, dass der Schmutz von Ihrer Haut nicht in Ihre Poren gelangt.
  • Hydratieren Sie Ihre Haut: Tragen Sie von Zeit zu Zeit eine Feuchtigkeitsmaske auf, um einen glatten und strahlenden Teint zu erhalten.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)