Kuchen Blumenkohl

Kuchen Blumenkohl

die Yotam Ottolenghi Kochbücher Sie sind meine Favoriten, wenn es darum geht, Inspiration zu suchen. Es gibt wenige Male, dass ich ihre Rezepte buchstabengetreu befolge, aber oft passe ich sie an, um einfachere Versionen zu kreieren oder einfach so, dass sie in meine Speisekammer passen. Dieser Blumenkohlkuchen ist ein solches Beispiel.

El Kuchen Blumenkohl dringt durch die Augen ein. Es ist ein sehr einfacher Kuchen und perfekt zum Mittag- und Abendessen, begleitet von einem grüner Salat. Sie können es auch im Voraus vorbereiten und nach Belieben warm oder kalt präsentieren!

Die Buchversion verdoppelt die Mengen, die ich verwendet habe, perfekt für eine 15-Zoll-Pfanne und vier großzügige Portionen. Außerdem enthält das Originalrezept einige Zutaten, die ich durch andere ersetzt oder eliminiert habe. Das Ergebnis ist immer noch zehn. Probier es aus!

Zutaten (für eine 15 cm Form)

  • 260 g. Blumenkohl
  • 1 / 2 Zwiebel
  • 2 gestrichene Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel gehackter Rosmarin
  • 3 große Eier
  • 60 g. Weizenmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/3 Teelöffel Kurkuma
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 1 / 2 Teelöffel Salz
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Butter zum Einfetten der Form
  • 2 Esslöffel weißer Sesam

Schritt für Schritt

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen, mit Hitze auf und ab.
  2. Den Blumenkohl putzen und in Stücke teilen. Einen Topf mit Wasser und etwas Salz erhitzen und wenn es kocht, Den Blumenkohl 15 Minuten kochen lassen. Lassen Sie es dann auf einem Sieb, um das gesamte Wasser abzulassen und zu trocknen.

Kuchen Blumenkohl

  1. Während der Blumenkohl kocht vier Zwiebelringe schneiden den Kuchen dekorieren und den Rest in nicht sehr kleine Stücke schneiden, damit sie auf dem Kuchen zu sehen sind.
  2. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und pochieren Sie die Zwiebel für etwa 10 Minuten. Dann den Rosmarin dazugeben, weitere zwei Minuten kochen und von der Hitze ablassen.
  3. Während es sich erwärmt, Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer Schüssel: Mehl, Kurkuma, Königshefe, Salz und Pfeffer.
  4. Dann die Eier in einer Schüssel schlagen. Nach dem Schlagen die Zwiebel, die trockenen Zutaten und den Käse hinzufügen und gut mischen.

Kuchen Blumenkohl

  1. Schließlich die Blumenkohlstücke dazugeben.
  2. Bereiten Sie die abnehmbare 15-cm-Form vor. Den Boden mit Pergamentpapier auslegen und die Wände mit Butter einfetten. Dann Die Sesamkörner darüber streuen durch die Wände der Form.
  3. Gießen Sie die Mischung in die Form Jetzt, wo es fertig ist, und mit den reservierten Zwiebelringen garnieren.
  4. Zum Ofen nehmen und 45 Minuten kochen lassen oder bis eingestellt. Dann aus dem Ofen nehmen, fünf Minuten ruhen lassen und aus der Form lösen.
  5. Den Blumenkohlkuchen mit Salat servieren und genießen.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.