Kichererbseneintopf mit Seehecht und Blumenkohl

Kichererbseneintopf mit Seehecht und Blumenkohl

Heute bereiten wir eines der Gerichte zu, die wir bei Bezzia lieben. Ein Löffel Teller vollständig und sehr beruhigend Zu dieser Jahreszeit: Kichererbseneintopf mit Seehecht und Blumenkohl. Es wird Sie mit seiner Kombination von Zutaten, seiner Farbe und seiner Cremigkeit überraschen.

Um es vorzubereiten, benötigen Sie 40 Minuten Ihrer Zeit, keine weitere, wenn Sie sich gut organisieren. Und Sie können diese Zeit erheblich reduzieren, wenn Sie verwenden gekochte Kichererbsen in Dosen. Wenn Sie darauf wetten, denken Sie daran, sie unter dem Kaltwasserhahn zu waschen, bevor Sie sie in den Eintopf geben.

Hülsenfrüchte, Gemüse und FischDieses Gericht hat alles! Es ist eine großartige Alternative, Gemüse in das Menü derjenigen aufzunehmen, die es am wenigsten probieren möchten. Sowohl Blumenkohl als auch Brokkoli sind ausgezeichnete Optionen, die in kleinen Röschen präsentiert werden. Je kleiner der Widerstand, um sie zu testen. Wagen Sie es, es zu tun?

Zutaten für 4

  • 200 g. Kichererbsen (12 Stunden zuvor eingeweicht)
  • 2 Karotten, geschält
  • 2 Lauch, halbiert
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 8 gefrorene Seehechtfilets (können frisch sein)
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Tasse zerkleinerte Tomate
  • 1/2 Teelöffel Chorizo-Pfefferfleisch
  • 1/2 Blumenkohl, in Röschen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 gekochtes Ei

Schritt für Schritt

  1. In einem schnellen Topf die Kichererbsen, Karotten, Lauch, Lorbeerblatt sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Geben Sie Wasser in den Topf, ungefähr das Fünffache des Volumens der Kichererbsen, schließen Sie ihn und kochen Sie die Kichererbsen 20 Minuten nachdem das Ventil in die zweite Position gestiegen ist. Beachten Sie, dass die Zeit sowohl mit der Kichererbsensorte als auch mit dem Topf variieren kann. Nehmen Sie es nach einiger Zeit vom Herd und warten Sie, bis der Druck nachgelassen hat, um es zu öffnen.
  2. Während die Kichererbsen kochen, die Seehechtlenden halbieren, salzen und pfeffern und für später in Mehl geben bräunen Sie sie in einem Auflauf mit sehr heißem Olivenöl. Sobald sie golden sind - sie werden später fertig sein -, entfernen Sie sie und reservieren Sie sie.
  3. Im selben Topf Nun die Zwiebel pochieren und Knoblauch für 10 Minuten.

Basis für den Kichererbseneintopf

  1. Dann fügen Sie die Tomate hinzu und das Chorizo-Pfeffer-Fleisch und gut mischen, bevor das Ganze fünf Minuten lang gekocht wird.
  2. Inzwischen können Sie den Topf öffnen. Legen Sie die Karotten und Lauch mit zwei Schöpflöffel der Kochbrühe in die Mixerglas und mahlt.
  3. Den Seehecht in den Auflauf geben, Blumenkohl in kleinen Röschen und die zerdrückte Karotte, Lauch und Brühe. Das Ganze ca. 8 Minuten kochen lassen.

Kichererbseneintopf mit Seehecht und Blumenkohl

  1. Letzte Die abgetropften Kichererbsen hinzufügen, ggf. etwas Brühe, das gekochte Ei und noch 3 Minuten kochen, damit alle Aromen integriert werden.
  2. Den Kichererbseneintopf mit Seehecht und heißem Blumenkohl servieren.

Kichererbseneintopf mit Seehecht und Blumenkohl


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.