Integrieren Sie lebendige und trendige Farben in Ihre Outfits

Sieht mit Orange als Hauptfigur aus

Wenn es einen Trend gibt, der in dieser Saison klar zu sein scheint, dann ist es das Engagement für lebendige Farben wie grün, orange, pink oder gelb. Auffällige Farben, die wir ganz unterschiedlich in unser Styling einbauen können, je nachdem, ob wir uns mehr oder weniger trauen.

Sie sind sicher, dass viele von Ihnen denken, dass diese Farben nichts für Sie sind. Vielleicht ändern Sie jedoch Ihre Meinung, nachdem Sie unsere Auswahl an Bildern gesehen haben. umgehen mit Trendfarben Sie alle spielen eine große Rolle in den neuen Kollektionen, sodass Sie aus einer Vielzahl von Kleidungsstücken, Accessoires und Accessoires wählen können, um sie zu unseren Outfits hinzuzufügen.

Farben

Grüns und Orangen Sie sind die Farben, die diesen Sommer anscheinend am meisten spielen werden, dicht gefolgt von Rosa. Erstere werden mit Weiß kombiniert oder für einfarbige Outfits verwendet. Pink hingegen findet sich in zahlreichen Vorschlägen in Kombination mit Orange wieder und gibt einigen der lebhaftesten Outfits der Saison Gestalt.

Styles mit Grün als Protagonist

Wie man sie in unsere Outfits integriert

Neigen Sie dazu, kräftige Farben wie diese abzulehnen? Versuchen Sie dann, sie in Ihre Outfits zu integrieren durch Plugins.  Sandaletten oder eine Tasche können mit einer gewissen Diskretion für die Farb- und Trendnote sorgen, die Sie suchen.

Styles in Rosatönen

Un Crop-Top in leuchtenden Farben Es wird Kontrast zu einem neutralen Stil hinzufügen. Kombinieren Sie es mit einer hoch taillierten Hose und einem weißen Overshirt und Sie erhalten einen sehr sommerlichen Look. Bist du kein Crop-Top? Den gleichen Effekt erzielen Sie mit Hosen oder Hemden in kräftigen Farben im Kontrast zu Weiß oder Schwarz.

Farbe macht Ihnen keine Angst? Monochrome Outfits in diesen farben sind ein trend, vor allem die zusammengesetzten Rock und kurze Jacke. Auch ein Anzug ist eine tolle Alternative. Wenn Sie es satt haben, können Sie seine Kleidung auch separat verwenden.

Bilder - @bartabacmode, @tianykirilove, @mariadelaord, @walkinwonderland, Stylist, der Modespot, @collagevintage


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.