Wie man Öl aus den Haaren entfernt, Tricks, die wirklich funktionieren

Fettiges Haar entfernen

Die Menschen, die fettiges Haar habenSie wissen, dass das Entfernen von Öl aus den Haaren keine leichte Aufgabe ist. Wenn es so aussieht, als könnten wir kurze Zeit später wirklich schönes und glänzendes Haar genießen, bemerken wir bereits, wie es schmutzig wird. Wenn wir also nach einem Grund suchen, kann es einige geben. Manchmal ist es ein Haarproblem, aber es wird von anderen genetischen und hormonellen Faktoren abgeleitet.

Manchmal sehen wir wie Die Kopfhaut produziert mehr Talg als gewöhnlich. Wir können dies in einigen Perioden wie der Pubertät oder während der Schwangerschaft und anderen Veränderungen, die während unseres Lebens auftreten können, stärker bemerken. Falls Sie es wollen Fett vom Haar entfernenVerpassen Sie nicht die folgenden Tipps und Tricks, denn sie werden wirklich für Sie funktionieren.

Warum habe ich so fettiges Haar?

Wie wir bereits angekündigt haben, ist es keine Frage, die nur eine Antwort hat. Neben genetischen oder hormonellen Problemen, die immer betroffen sind, gibt es noch mehr. Ob Sie es glauben oder nicht, das falsche Waschen Ihrer Haare kann einer der Schritte sein, mit denen wir fettiges Haar haben. Die Verwendung von Produkten, die unser Haar nicht verträgt, oder das Waschen mehr als nötig, kann den Prozess beschleunigen. Das liegt daran, dass viele Shampoos oder vielleicht Conditioner beeinflussen den PH-Wert der Haut. Wir müssen also bestimmte Produkte für unser Haar verwenden und es jeden zweiten Tag waschen.

Tipps zum Entfernen von Öl aus dem Haar

Hitze vermeiden

Heißes Wasser ist einer der Schuldigen an der Fettproduktion. Nutzen Sie also das gute Wetter, um Ihre Haare in warmem Wasser zu waschen. Wenn Sie die Kälte nicht vertragen, können Sie sie nur in der letzten Spülung anwenden. Auf diese Weise tragen Sie glänzenderes und seidigeres Haar. Gleiches gilt für Trockner und Bügeleisen. Lassen Sie das Haar an der Luft trocknen.

Fettige Haarspitzen

Bürste es nicht

Obwohl wir wissen, dass das Bürsten sehr gut für das Haar sein kann, in diesem Fall nicht so sehr. Es ist am besten, nicht zu viel zu kämmen oder zu bürsten. Denn wenn wir das tun, werden wir die Talgdrüsen stimulieren. Sie werden Ihre Haare waschen und kämmen, um sie zu entwirren, aber sonst wenig.

Berühre es nicht

Manchmal ist es fast unvermeidlich und selbst für viele Menschen eine unkontrollierbare Geste. Das Haare berühren Es wird wichtig, wenn wir gelangweilt oder nervös sind. Nun, wir müssen versuchen, es nicht zu tun. Mehr als alles andere, weil es schmutzig wird und Sie fettiger aussehen.

Tricks für fettiges Haar

Heilmittel zum Entfernen von Öl aus den Haaren

Talkum Puder

Nichts wie Talkumpuder, um Öl aus den Haaren zu entfernen. Sie müssen sie um die Wurzelzone streuen. Dann werden Sie kämmen, um die meisten von ihnen zu entfernen, und Sie werden die Änderung sehen. Wenn Sie sehr welliges oder lockiges Haar haben, können Sie den Trockner einige Sekunden lang verwenden, um das gesamte Produkt zu entfernen.

Zitronensaft

Du wirst das brauchen Saft von zwei Zitronen, die Sie mit zwei Gläsern Wasser mischen. Mit dieser Mischung müssen Sie die letzte Spülung durchführen. Sie lassen es einige Sekunden ruhen und entfernen es erneut mit Wasser. Denken Sie daran, dass Zitrone das Haar etwas aufhellen kann, wenn es der Sonne ausgesetzt ist. Es ist daher ratsam, dies nachts zu tun, wenn Sie nicht mehr ausgehen.

Zitrone für fettiges Haar

Ei

In diesem Fall mischen wir zwei Eigelb mit ein paar Tropfen Zitronensaft. Sie müssen es auf feuchtes Haar auftragen. Lassen Sie es einige Minuten einwirken und entfernen Sie es mit warmem Wasser. Sie können es einmal pro Woche wiederholen.

Apfelessig

Wir konnten den Apfelessig nicht vergessen. Neben der Entfernung von Fett ist es auch gibt uns Weichheit und Glanz in den Haaren. Wir werden ein paar Esslöffel in einem Glas warmem Wasser mischen. Wieder wenden wir es als letzte Spülung an und das war's.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.